Skip to main content

Growbox Beleuchtung

Hast du die richtige Growbox für dich gefunden, ist es damit jedoch noch nicht getan. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die richtige Growbox Beleuchtung. Deine Pflanzenbrutstätte kann noch so toll sein, wenn du deine Growbox nicht richtig beleuchtest, werden deine Pflanzen auch nicht den maximalen Ertrag erbringen. Das wäre jedoch nicht dein einziges Problem, denn bei inkorrekter Growbox Beleuchtung können die Pflanzen auch eingehen oder sogar abbrennen.

Aus diesem Grund werden wir uns auf dieser Seite ausführlich mit dem Thema Growbox Beleuchtung beschäftigen. Du solltest versuchen unsere Tipps zu befolgen um deine Growbox richtig zu beleuchten und das beste aus deinen Pflanzen rausholen zu können und eine gute Ernte einfahren zu können.

1234
Modell Roleadro 300W LED PflanzenlampeNatriumdampflampe hoher rot-gelb Anteil3 Watt LED SpotLED Pflanzenlampe Vollspektrum
Preis

79,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

15,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkeRoleadroGreenceptionGreenceptionRoleadro
Größe-270 x 40 x 40 cm--
Zubehör
Preis

79,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

15,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*DetailsPreis prüfen!*DetailsPreis prüfen!*DetailsPreis prüfen!*

Growbox Beleuchtung – welches Leuchtmittel?

Growbox Beleuchtung ist nicht gleich Growbox Beleuchtung! Es gibt nämlich einige Möglichkeiten deine Growbox beleuchten zu können. Denn Leuchtmittel gibt es mittlerweile zu genüge, weshalb man schnell den Überblick verlieren kann und vielleicht auch gar nicht weiß was die richtige Beleuchtung ist.

Aus diesem Grund stellen wir dir nachfolgend einige Leuchtmittel vor, die in Frage kommen um eine Growbox oder einen Anzuchtschrank zu beleuchten.

Natriumdampflampen

Natriumdampflampen sind die am weitesten verbreitetsten und bekanntesten Growbox Beleuchtungen. Der große Vorteil einer solchen Lampe ist, dass sie ein monochromatisches Licht aussenden. Was bedeutet das du durch die richtige Wahl der Lampe, genau das Lichtspektrum bedienen kannst, welches du bei der Zucht von Cannabis benötigst. Zudem haben Natriumdampflampen eine höhere Lichtstärke als Neonröhren, Engergiesparlampen und LEDs. Was bedeutet das deine Pflanzen unter idealen Bedingungen wachsen können.

Natürlich hat eine Natriumdampflampe auch Nachteile. Zum Beispiel haben diese Lampen eine vergleichsweise hohe Wärmeentwicklung und einen höheren Stromverbrauch. Außerdem wird ein Vorschaltgerät benötigt, um die die Gasentladung in Gang zu setzen. Hier erfährst du mehr über Natriumdampflampen.

Natriumdampflampe hoher rot-gelb Anteil

18,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*

Neonröhren und Energiesparlampen

Neonröhren und Energiesparlampen sind eine günstige Methode um die Growbox zu beleuchten. Diese Leuchtmittel sollten allerdings nur in der Wachstumsphase eingesetzt werden. In der Blütephase solltest du wechseln oder zusätzliche Leuchtmittel einsetzen. Neonröhren und Energiesparlampen sind nicht so lichtstark wie beispielsweise Natriumdampflampen, haben dafür aber ein integriertes Vorschaltgerät, so dass sie im Normalfall direkt an den Strom angeschlossen werden können.

Wichtig ist auch hierbei auf das richtige Lichtspektrum zu achten. Ansonsten nützt dir auch die stärkste Beleuchtung nichts und du erzielst kein gutes Ergebnis. Wir empfehlen dir daher Neonröhren und Energiesparlampen nur für kleine Schränke oder zur Aufzucht zu benutzen.

Energiesparlampe

8,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*

LED

LED Lampen sind eine beliebte Alternative zu Natriumdampflampen, da sie das Farbspektrum der Sonne am besten nachbilden. LED bringen die gleiche Leistung wie Natriumdampflampen sind allerdings um einiges teurer in der Anschaffung. Verbrauchen dafür aber auch weniger Strom. Langfristig gesehen sind LEDs eine gute Alternative, da sie eine deutlich längere Lebenszeit haben. Wenn du also langfristig planst, solltest du dir eventuell eine LED Lampe kaufen.

Roleadro 300W LED Pflanzenlampe

79,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*

Worauf sollte ich bei der Growbox Beleuchtung achten?

Egel für welches Leuchtmittel du dich entscheidest, an den folgenden Punkten solltest du dich orientieren um das richtige Leuchtmittel für dich zu finden und deinen Pflanzen optimale Bedingungen zu schaffen. Nur dann wirst du eine gute Ernte einfahren und lange Spaß am Growen haben.

Farbspektrum – Blau oder Rot?

Growbox BeleuchtungDas Farbspektrum ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Wahl der richtigen Growbox Beleuchtung. Das Farbspektrum unterscheidet man, wie der Name schon andeutet, anhand der Farbe. Cannabis benötigt vor allem zwei Spektren im sichtbaren Licht: Blau und Rot.

Blaues Licht sorgt dafür, dass die Pflanzen buschiger und gedrungener wachsen und zudem dickere Stämme bilden. Rotes Licht sorgt dafür, dass die Pflanzen höher wachsen und in der Blütephase dickere Knospen bilden.

Während der Wachstumsphase benötigen Pflanzen mehr blaues Licht mit einer Farbtemperatur von ca. 6000 – 8000 Kelvin. Das dient dazu, dass die Pflanzen nicht so hoch wachsen und dafür mehr Blätter und Triebe bekommen.

In der Blütephase wird dann das Lichtspektrum gewechselt. Denn dann benötigen die Pflanzen mehr rotes Licht mit rund 2700 – 3500 Kelvin. In dieser Phase wird das Wachstum weitestgehend eingestellt und durch die Umstellung auf rotes Licht bilden sich große Knospen und der Ertrag wird maximiert.

Lichtstärke – Lumen und Lux

Neben dem richtigen Farbspektrum spielt auch die Lichtstärke eine entscheidende und wichtige Rolle. Diese Lichtstärke wird in Lumen und Lux angegeben. Lux beschreibt dabei die Beleuchtungsstärke auf einer gewissen Fläche. Dazu wird die Lichtstärke in Lumen auf einem Quadratmeter Fläche gemessen. Somit ergibt sich die Formel 1 lux = 1 lm / m².

Daraus ergibt sich folgendes: Cannabis benötigt in der Wachstumsphase einen Mindestwert von 15.000 Lux. Während der Blütephase benötigen die Pflanzen mindestens das doppelte, also 30.000 Lux.

Als Beispiel: Deine Growbox ist 60 cm x 60 cm = 0,36 m² in der Grundfläche. Du kaufst dir eine Natriumdampflampe mit 33.000 Lumen. Wir rechnen nun 33.000 lm / 0,36 m² = 91.667 Lux. Das ist mehr als das Dreifache der minimalen Leistung. Bei 80 cm Seitenbreite kommen wir immer noch auf über 50.000 Lux. Du siehst, erst ab ca. 1 m² wird es eng und du brauchst eine stärkere Lampe.

Dauer der Growbox Beleuchtung

Cannabis wächst in der Natur nicht ganzjährig (zumindest in den meisten Ländern). Die Samen beginnen im Frühling zu Keimen und gegen Ende des Sommers beginnt die Blüte. Dabei kommt es nicht auf das Klima an, sondern darauf wie lange die Sonne am Tag scheint.

Daraus ergibt sich folgendes: Während der Wachstumsphase werden die Pflanzen 18 Stunden pro Tag beleuchtet. So werden die langen Tage im Sommer simuliert und die Pflanzen wachsen besser. Wenn die Pflanze angefangen hat zu blühen wechselt man die Beleuchtung auf 12 Stunden pro Tag. Das simuliert dann das Ende des Sommers.

Abstand zwischen Leuchtmittel und Pflanze

Für den perfekten Grow ist es ebenfalls wichtig den richtigen Abstand zwischen Licht und Pflanze einzuhalten. Denn zum einen verlierst du etwas an Lichtstärke je größer der Abstand zur Lichtquelle ist und zum anderen kann ein zu warmes Leuchtmittel die Pflanzen verbrennen, wenn der Abstand zu gering ist.

Um den richtigen Abstand feststellen zu können, kommt es darauf an welches Leuchtmittel du verwendest und wie Hoch die Wattzahl ist. Je größer die Wattzahl desto höher der Abstand. Jedoch kann man von mindestens 20 cm Abstand ausgehen.

Ein Trick: Halte deine Hand über die obersten Blätter und hänge die Lampe so hoch, dass es auch nach längerer Belichtung nicht unangenehm auf deiner Haut wird. Bedenke jedoch das der Abstand immer wieder neu angepasst werden muss, denn deine Pflanzen wachsen.

Tipp: Am besten hängst du deine Lampen mit Easy Rolls auf. So kannst du sie später ganz einfach in der Höhe anpassen.

Wo Growbox Beleuchtung kaufen?

Wir empfehlen dir hier ganz klar den Kauf im Internet, besser gesagt beim Online Shop Amazon. Amazon hat ein sehr große Auswahl an Leuchtmitteln und sämtliche Leuchtmittel die du bei uns auf der Seite findest sind bei Amazon zu Bestpreisen erhältlich. Zudem liefert Amazon die Ware innerhalb weniger Tage (meist Versandkostenfrei) zu dir nach Hause und du hast eine 14-tägiges Rückgaberecht.

Unsere persönliche Empfehlung

12
Modell Roleadro 300W LED PflanzenlampeNatriumdampflampe hoher rot-gelb Anteil
Preis

79,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkeRoleadroGreenception
Größe-270 x 40 x 40 cm
Zubehör
Preis

79,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*DetailsPreis prüfen!*

Fazit

Wie du siehst gibt es beim Thema Growbox Beleuchtung einiges zu beachten. Wir hoffen wir konnten dir mit unseren Tipps und Tricks helfen und dir die Entscheidung nach dem richtigen Leuchtmittel für dich erleichtern.