Skip to main content

Magic Mushrooms Kaufen und Züchten

Du willst Magic Mushrooms kaufen und züchten? Dann sollten wir gemeinsam ein paar wichtige Fragen rund ums Thema Magic Mushrooms klären. Magic Mushrooms oder Zauberpilze, halluzinogene Pilze oder auch Psyilocybinhaltige Pilze genannt bezeichnen psychoaktive Pilze. Der enthaltene Stoff Psilocybin wirkt ähnlich wie LSD, allerdings hält die Wirkung deutlich kürzer an. Die Objektive Wahrnehmung sind heftige Halluzinationen, die auch in einem Horrortrip enden können.

Mushrooms haben unterschiedliche Wirkungen je nach Sorte und davon gibt es über 180 verschiedene. Magic Mushrooms kaufen kann man in Deutschland über das Internet. Am besten Züchtet man Magic Mushrooms mit Growkits.

Magic Mushrooms kaufen – Legal oder Illegal?

Magic Mushrooms kaufenWenn man Magic Mushrooms kaufen möchte, kommt automatisch die Frage nach der Legalität auf. Es gibt eine gewisse rechtliche Grauzone, bei der Bestellung von Magic Mushrooms.

Hauptsächlich kommt es darauf an was du bestellst. In Deutschland ist es Illegal sich frische oder getrocknete psilocybinhaltigen Fruchtkörper der Pilze zu bestellen. Was gleichzeitig bedeutet, dass die Bestellung legal ist, solange man keine frischen oder getrockneten Magic Mushrooms bestellt. Zuchtboxen, Magic Mushroom Grow-Kits, Pilzsporen sowie Sclerotia Trüffel sind legal in Deutschland.

Wo kann man Magic Mushrooms kaufen?

Magic Mushrooms kann man problemlos über das Internet nach Hause bestellen. Es gibt heutzutage sehr viele Anbieter der psychoaktiven Pilze. Einfach mal bei Google “Magic Mushrooms kaufen / züchten” eingeben. Dabei sei allerdings drauf hingewiesen, dass du keine fertigen Magic Mushrooms bekommst, sondern ein Zauberpilz Zuchtset. Damit kann man innerhalb von wenigen Wochen seine eigenen Pilze von Zuhause aus Züchten.

Magic Mushroom Grow-Kits kaufen

Mittlerweile ist der kommerzielle Handel mit Zauberpilzen in Holland verboten. Allerdings ist es nach wie vor erlaubt, Magic Mushrooms in kleinen Mengen selber zu züchten. Ein Growkit zum züchten kannst du weiterhin legal erwerben. Da es nur aus Nährboden, Pilzsporen und Zuchtzubehör bestehen, und keine verbotenen Substanzen wie etwa Psilocybin & Psilocin enthalten sind, kann man solch eine Box einfach und unkompliziert im Internet bestellen.

Was ist ein Magic Mushroom Growkit?

Mit einem Magic Mushromm Growkit kannst du ganz schnell und einfach deine eigenen psychoaktiven Pilze züchten. Angeboten werden dabei Sorten wie Golden teacher, Mexican, Brazil oder Hawaiian.

Der Inhalt eines Growkits:

  • Eine mit substratgefüllte Box, in der lebendes Myzelium (ausgebildete Pilzsporen) enthalten ist
  • Eine durchsichtige Growbag mit integriertem Luftfilter
  • Zwei Büroklammern

Eigentlich besteht so ein Growkit lediglich aus einer Box mit Erde. Die Erde ist mit Pilzsporen behandelt und sobald diese mit genügend Wasser in Berührung kommt Sprießen die Pilze aus dem Boden.

Um aus dem Myzelium verzehrfertige Magic Mushrooms zu gewinnen, muss die Growbox nur in warmer und feuchter Umgebung platziert werden. Zu diesem Zweck sind die lichtdurchlässige Growbag und die Büroklammern beigefügt. Dazu benötigst du nur etwas Leitungswasser, sowie einen warmen Ort (20-25 Grad) um das Growkit aufzustellen.

Solch ein Growkit bekommst du bereits zwischen 20€ und 40€. Damit lassen sich dann etwa 400-800 Gramm Zauberpilze züchten.

Welches Growkit soll ich kaufen?

Wenn du das erste mal ein mit einem Growkit Magic Mushrooms züchten willst, empfiehlt sich eine Sorte zu nehmen die leicht zu züchten ist und weniger stark wirkt. Dafür empfehlen wir das Supa Gro Kit Brazil von Zamnesia. Diese sind sehr eicht zu züchten und die Wirkung ist gut dosierbar für Anfänger. Hast du bereits etwas Erfahrung und dies ist nicht deine erste Zucht, dann empfehlen wir dir das Supa Gro Kit Penis von Zamnesia.

Richtiges Züchten

Magic Mushrooms kaufenDas wichtigste ist die richtige Temperatur. Das Kit sollte in 20°C bis 25°C warmer Umgebung aufgestellt werden, auch nachts. Bei geringeren oder höheren Temperaturen wachsen die Pilze entweder langsamer oder gar nicht. Unter Umständen kommen weniger Pilze zum Vorschein.  Als erstes wird die Schüssel in die Plastiktüte gestellt, dabei sollte man darauf achten extrem sauber zu arbeiten. Es wird der Deckel der Box geöffnet und mit ausreichend Wasser besprüht. Dafür verwendet man am besten eine Sprühflasche. Ist das Ganze mit ausreichend Wasser befeuchtet, wird die Tüte gefaltet und mit den zwei Büroklammern fest verschlossen. Ab jetzt heißt es nur noch warten und täglich etwas Wasser in die Tüte sprühen, sodass alles schön feucht bleibt.

Das Growkit sollte keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, da dies zu heiß für die Pilze ist und das Wachstum einschränkt. Darüber hinaus kann das Substrat der Growbox austrocknen und bringt dann keine Pilze mehr hervor. Wenn die Pilze reif sind sollten sie direkt geerntet werden.

Ratgeber

Das Pilzzucht-Buch

12,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*

Fazit

Wenn du Magic Mushrooms kaufen oder züchten möchtest, findest du dafür allerlei nützliches Zubehör im Internet. Wir empfehlen dir mit Hilfe eines Growkits die Zauberpilze selber anzubauen. Dank mitgelieferter Anleitung geht dieses ziemlich schnell und einfach. Wenn du dann auf den Geschmack gekommen bist, kannst du dir dein eigenes Cannabis anbauen.